Cloudspeicher


Kim ist Studentin und nutzt Dropbox, um Dateien zwischen Ihren Geräten zu synchronisieren. Außerdem verwendet sie auf Ihrem Smartphone iCloud Drive. Mit liquidFOLDERS kann sie alles einfach im Blick behalten.

Die Herausforderung

Kim benutzt zusätzlich zum lokalen Speicher ihres Computers Dropbox und iCloud Drive. Zwar synchronisieren sich die Cloudspeicher selbstständig über alle Geräte, aber es ist oft schwierig, bestimmte Bilder oder Dokumente zu finden: sind sie noch lokal auf dem Computer gespeichert? Oder auf Dropbox? Oder auf iCloud Drive, um sie mit dem Smartphone zu synchronisieren?

Manchmal möchte Kim auch nur in ihren alten Fotos stöbern, egal wo sie gespeichert sind.

Unsere Lösung

Mit wenigen Klicks können Cloudspeicher wie Box, Dropbox, iCloud Drive oder OneDrive als Store hinzugefügt werden. liquidFOLDERS schlägt dazu die Verzeichnisse vor, in denen die Dateien durch die jeweilige Anbietersoftware synchronisiert werden. liquidFOLDERS indexiert die Dateien, ohne dabei den Inhalt der Verzeichnisse zu verändern.

Danach können die Dateien von allen Cloudspeichern und lokalen Stores gemeinsam durchsucht und verwaltet werden. Es spielt keine Rolle mehr, wo genau sich ein Bild oder Dokument befindet.